Zurück

Musiksommer St. Leonhard

Sound the Trumpet - 23. Juli 2020

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €20,00
inkl. MwSt.


Helmut Fuchs – Solotrompeter Staatskapelle Dresden
Johannes Berger – Orgel

Virtuose Barockmusik für Piccolotrompete und Orgel

Helmut Fuchs stammt aus Oberndorf bei Salzburg. Bereits zu Studienzeiten substituierte er in den renommiertesten Orchestern Österreichs wie dem Orchester der Wiener Staatsoper, bei den Wiener Philharmonikern, beim Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, bei den Wiener Symphonikern oder beim Brucknerorchester Linz.
Im Jahr 2014 wurde er als Trompeter an der Opéra de Nice verpflichtet, seit dem Jahr 2016 ist Helmut Fuchs Solotrompeter der Sächsischen Staatskapelle Dresden.

 

Johannes Berger ging bei nationalen und internationalen Wettbewerben als Preisträger hervor. So gewann er u.a. den Orgelwettbewerb „Grand Prix Bach de Lausanne“ und erhielt zudem auch den Publikumspreis.

Neben einer umfangreichen solistischen Konzerttätigkeit verbindet ihn eine Zusammenarbeit mit Klangkörpern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, den Münchner Philharmonikern, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Bayerischen Staatsorchester u. a.

Er spielte unter namhaften Dirigenten wie Mariss Jansons, Bernard Haitink, Kirill Petrenko, Kent Nagano, Teodor Currentzis, Philippe Jordan, Valery Gergiev und Gustavo Dudamel in renommierten Konzertsälen und führenden Festivals in Europa und Asien.

Seit 2009 ist Johannes Berger Organist und Kustos an der größten Freiluft-Orgel der Welt in Kufstein. Er ist Künstlerischer Leiter und Cembalist des Barockorchesters Concerto München.