Zurück

Musiksommer St. Leonhard

Liebe und Wahn - 27. August 2020

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €20,00
inkl. MwSt.


Silvia Frigato – Sopran
Ensemble Castor

Silvia Frigato studierte Klavier und Gesang am Konservatorium in Adria (Italien) und an der Musikakademie von Modena. Als mehrfach international ausgezeichnete Preisträgerin konzertiert sie regelmäßig in angesehenen Konzerthäusern sowie bei Festivals in ganz Europa.

Ihr breitgefächertes Repertoire umfasst die wichtigsten Konzert- und Oratorienpartien u. a. von Monteverdi, Vivaldi, Pergolesi, Händel und Mozart, aber auch Raritäten und Opernrollen, z. B. die Titelrolle in Caccinis Euridice sowie den Amor in Glucks Orfeo ed Euridice oder den Amor in Monteverdis L’incoronazione di Poppea.

Das Ensemble CASTOR, welches sich aus oberösterreichischen, international erfolgreichen Musikern, die sich auf die historische Aufführungspraxis spezialisiert haben, zusammensetzt, hat seinen Schwerpunkt auf die Streicherkammermusik des 17. und 18 Jahrhunderts gelegt.

In den letzten Jahren hat sich CASTOR auch über die österreichischen Grenzen hinweg als ein hoch geschätztes Ensemble etabliert und kann auf Einladungen zu zahlreichen internationalen Festivals verweisen. 2020 feiert Castor sein Debut in der Elbphilharmonie Hamburg und 2021 folgt die erste Tournee in die USA und nach Kanada.

CASTOR pflegt regelmäßig Projekte mit dem italienischen Geiger Enrico Onofri sowie mit renommierten SängerInnen wie Mireille Lebel, Christina Gansch oder Silvia Frigato.